Edle Lesezeichen

Geschrieben von PFAFF®

Das ganz persönliche Lesezeichen für einen Bücherwurm Ihrer Wahl. Oder zwei. Oder drei. Die wunderschönen Bänderstiche gehören zu den exklusiven Stichtechniken von PFAFF®, die Ihnen auf der creative™ 4.5 und der creative sensation™ pro zur Verfügung stehen. Sie können die Lesezeichen aber auch mit beliebigen Zierstichen Ihrer Wahl gestalten.

Oder wie wäre es mit dem creative Spulenkorb, mit dem Sie echte Hingucker gestalten können?

 

Lesezeichen mit Bänderstichen
Sie brauchen:

  • PFAFF® creative™ 4.5 oder creative sensation™ pro
  • Band oder Lederstreifen mit einer Breite von ca. 30 mm (Messen Sie das Buch ab, für das das Lesezeichen sein soll)
  • Band für Bänderstich, Breite  3 mm, dreifache Länge des breiteren Bandes
  • Ziergarn, 40er Rayon-Stickgarn
  • Gummiband 100 mm
  • Knopf
  • Knopfannähfuß, Art.-Nr. 820473096
  • Vlies von INSPIRA®, abreißbar oder wasserlöslich
     

 


 

Lesezeichen mit dem creative™ Spulenkorb
Sie brauchen:

  • Band oder Lederstreifen mit einer Breite von ca. 30 mm (Messen Sie das Buch ab, für das das Lesezeichen sein soll)
  • Dickes Ziergarn wie z. B. Pearl Crown Rayon
  • Ziergarn, 40er Rayon-Stickgarn
  • Gummiband 100 mm
  • Knopf
  • creative™ Spulenkorb (Art.-Nr. 820808096 bzw. 820602096, je nach Maschine)
  • Knopfannähfuß, Art.-Nr. 820473096
  • Vlies von INSPIRA®, abreißbar oder wasserlöslich


Nähen Sie:
Nähen Sie mit dem Zierstich mittig über die gesamte Länge des Bandes/Lederstreifens. (Bei Verwendung des creative™ Spulenkorbs befolgen Sie einfach die mitgelieferte Anleitung.)

Versäubern Sie die kurzen Kanten des Bandes. Falten Sie an einer kurzen Kante ca. 15 mm des Stoffes um und nähen Sie 6 mm von der Bruchkante, um einen Tunnelzug zu gestalten.

Ziehen Sie das Gummiband durch den Tunnelzug und machen Sie einen Knoten hinein. Ziehen Sie den Knoten in den Tunnelzug hinein.

Falten Sie die andere kurze Kante passend zur Buchgröße um. Falten Sie die Kante auf die Rückseite und nähen Sie rechts mit dem Knopfannähfuß einen Knopf an.
 

Ihnen gefällt vielleicht auch:

 

 

Kommentare
Dieser Eintrag hat noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir veröffentlichen oder geben Ihre Email niemals weiter.

Pflichtfelder *

Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
You have not entered information into one or more required fields. Please check your form and send again.