Minitäschchen

Geschrieben von PFAFF®

Mini-Tasche mit der Premier+ Intro PC Software

Nähen Sie eine kleine praktische Tasche für Make-up oder andere Dinge, die Sie immer bei sich tragen möchten. Verzieren Sie sie mit einer Stickerei aus der Premier+ PC Software. Kombinieren Sie mehrere Designs miteinander und passen Sie die farbliche Gestaltung nach Ihren Wünschen an. Diese Tasche ist schnell und einfach genäht!

Sie brauchen:

  • Näh- und Stickmaschine PFAFF® creative™ 1.5
  • Premier+ Intro PC Software
  • Abreißbares Vlies INSPIRA® Tear-A-Way
  • Stoff für außen: 1 Teil à 15 x 20 cm für die Rückseite und 1 Teil à 26 x 40 cm für die Vorderseite, passend für den Stickrahmen 240 x 150 mm. Nach dem Sticken wird das Vorderteil auf das Maß 15 x 20 cm zurückgeschnitten  
  • Stoff für das Futter: 2 Teile à 15 x 20 cm
  • Reißverschluss 20 cm
  • Rayon-Stickgarn

 
Stickmotiv gestalten

1. Klicken Sie auf „Start“ und öffnen Sie die Premier+ Intro Software durch Anklicken.
2. Wenn das Fenster mit der Angabe zur Softwareregistrierung erscheint, klicken Sie auf „OK“.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Ansicht“.
4. Klicken Sie auf „Stickrahmen wechseln“   und stellen Sie sicher, dass die Stickrahmengröße auf 240 mm Breite und 150 mm Höhe eingestellt ist.
5. Klicken Sie auf die Registerkarte „Home“.
6. Klicken Sie auf „Anzeigen“  .
7. Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie den USB-Stick aus.
8. Laden Sie das Design „Flower download design“ durch Anklicken.
9. Schließen Sie das Fenster durch Anklicken von „Ansicht schließen“  .
10. Klicken Sie auf „Resize“ , drücken Sie auf die Strg-Taste und verkleinern Sie das Design, indem Sie die Ecke zur Mitte hin verschieben. Die Größe sollte bei 115–130 mm liegen.
11. Klicken und verschieben Sie die Blume nach unten links.
12. Klicken Sie auf die Registerkarte „Beschriftung“.
13. Geben Sie in das Textfeld folgenden Text ein: „La Vie“ (das Leben).
14. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil für die Schriftart und wählen Sie die Option „Elegant Font Curlew 12_32mm“. Stellen Sie die Größe auf 15 mm ein.
15. Klicken Sie im Feld „Linientyp“ auf die Option „Gegen den Uhrzeigersinn kreisen“ .
16. Klicken Sie auf „Übernehmen“ .
17. Klicken und ziehen Sie den Text über die Blume. Ggf. können Sie zur Ausrichtung auch den Drehziehpunkt verwenden.18.    Geben Sie in das Textfeld folgenden Text ein: „est“ (ist).19.    Wählen Sie den Linientyp: Horizontale Linie .
20. Klicken Sie auf „Übernehmen“ .
21. Verschieben Sie das Wort auf die rechte Seite der Blume.
22. Klicken Sie auf die Registerkarte „SuperDesign“.
23. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil für die Kategorie und wählen Sie alle.
24. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil für das SuperDesign rechts in der Ecke.
25. Wählen Sie aus dem Menü 1 (Herzen) das zweite Herz  durch Anklicken aus. Stellen Sie die Größe auf 25 mm ein.
26. Klicken Sie auf „Übernehmen“ .
27. Drehen Sie das Herz ein klein wenig mit Hilfe des Drehziehpunktes rechts am Herzen.
28. Das Herz soll sich rechts neben der Blume in der unteren Ecke befinden.
29. Klicken Sie auf die Registerkarte „Beschriftung“.
30. Geben Sie in das Textfeld folgenden Text ein: „Belle“ (schön).
31. Klicken Sie und wählen Sie den Linientyp: „Im Uhrzeigersinn kreisen“ .
32. Während das Herz noch mit einem Rahmen markiert ist, klicken Sie auf „Übernehmen“ , Der Text um das Herz wird damit angepasst.
33. Ggf. können Sie das Wort „Belle“ auch mit dem Drehziehpunkt ausrichten.
34. Falls Sie die Designs anpassen/verschieben möchten, verwenden Sie hierfür die Tabulatortaste.
35. Klicken Sie auf die Registerkarte „Home“.
36. Klicken Sie auf „Alle kombinieren“ .
37. Klicken Sie auf „ColorSort“  .
38. Ändern Sie die Farben (Robison Anton Rayon 40) durch Doppelklicken auf die erste Farbe im Designfenster, Eingeben der Farbe Nr. 1= 2504 und Klicken auf „OK“.
39. Ändern Sie Farbe 2 zu 2259.
40. Ändern Sie die weiteren Farben wie folgt: Farbe 3= 2318, Farbe 4= 2309, Farbe 5= 2504 und Farbe 6 = 2296.
41. Klicken Sie auf „ColorSort“  .
42. Klicken Sie auf „Im Stickrahmen zentrieren“ .
43. Klicken Sie auf „Datei“ und dann auf „Speichern unter“: Geben Sie Folgendes ein: Flower Purse.
44. Speichern Sie die Datei auf dem USB-Stick ab.
45. Jetzt können Sie das kleine Design auf die creative 1.5 übertragen und sticken:
46. Spannen Sie Stoff und Vlies ein und sticken Sie das Design.
47. Nehmen Sie den Stoff aus dem Stickrahmen und entfernen Sie überschüssiges Vlie



Mini-Tasche nähen
Schneiden Sie das bestickte Vorderteil auf 15 x 20 cm zurück.
 

Legen Sie das bestickte Teil und eines der Futterstoffteile links auf links zusammen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen beiden Teilen.

Legen Sie den Reißverschluss auf eine der langen Seiten und stecken Sie ihn fest. Stecken Sie die andere Seite des Reißverschlusses ebenso am zweiten Teil fest (siehe Abbildung).

Setzen Sie den Zierstichfuß 2A ein. Nähen Sie den Reißverschluss mit einem Zierstich (in unserem Beispiel Stich 94) an und übernähen Sie so die Kanten des Reißverschlusses.
 

Öffnen Sie den Reißverschluss zur Hälfte. Falten Sie die Tasche rechts auf rechts. Nähen Sie mit einem Geradstich über die drei Seiten. Bügeln Sie über die Nähte. Schneiden Sie die unteren Ecken zurück und wenden Sie die Tasche auf rechts.
 


 

Jetzt können Sie die Tasche mit Ihren Dingen füllen!
 

 

Ihnen gefällt vielleicht auch:

 

Kommentare
Dieser Eintrag hat noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir veröffentlichen oder geben Ihre Email niemals weiter.

Pflichtfelder *

Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
You have not entered information into one or more required fields. Please check your form and send again.