KORDONIERFUSS part #820666096
specialty type: Dekoration

Eine plastische Raupennaht entsteht, wenn Sie mit dem Kordonierfuß über Perlgarn oder feine Kordeln nähen. Selbst Applikationen werden durch diese plastische Raupe ausdrucksvoller.

Für diese Maschine

  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • J
Welche sind meine?
1. Legen Sie die Kordel so in den Nähfuß ein, dass die Spitze vorne durch eine der Rillen 
geführt wird und hinten unter dem Nähfuß liegt.
2. Übernähen Sie die Kordel mit
 
Tipp: Eine besondere Wirkung erzielen Sie beim Übernähen von mittelstarkem Perlgarn mit 
einem andersfarbigen Garn. Tolle Effekte entstehen außerdem, wenn Sie bis zu drei Kordeln gleichzeitig übernähen. (Verwenden Sie auch verschiedenfarbige Garne und/oder Kordeln.) Wählen Sie Stiche mit drei Schritten, z. B. 3Step-Zickzackstich, Step-Zickzackstich oder Zierstiche, und passen Sie die Breite und Länge an die Größe der Kordeln an.
 
Achtung: Die Stichbreite darf 7 mm nicht überschreiten.

Neuestes Zubehör