Diese Datenschutzerklärung von SVP WORLDWIDE wurde am 25. Mai 2018 aktualisiert.
 

Ihre Privatsphäre ist SVP Worldwide wichtig. Deshalb haben wir eine Datenschutzerklärung erstellt, aus der hervorgeht, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern.

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um sich mit unseren Datenschutzbestimmungen vertraut zu machen und, wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an:


Elizabeth Mohan
Associate General Counsel
privacy@svpworldwide.com


 

Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, anhand derer eine einzelne Person identifiziert oder kontaktiert werden kann.

Sie können um die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ersucht werden, wenn Sie mit SVP Worldwide oder einem ihrer verbundenen Unternehmen in Kontakt treten. SVP Worldwide und ihre Tochtergesellschaften können diese personenbezogenen Daten miteinander teilen und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung nutzen. Sie können sie auch mit anderen Informationen kombinieren, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Inhalte und Werbung anzubieten und zu verbessern. Sie sind nicht verpflichtet, die von uns angeforderten personenbezogenen Daten anzugeben, aber wenn Sie dies nicht tun, können wir Ihnen in vielen Fällen unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen oder Ihre Fragen nicht antworten.

Es folgen einige Beispiele dafür, welche personenbezogenen Daten SVP Worldwide erheben kann und wie wir sie verwenden können:


Welche personenbezogenen Daten wir erheben

Wenn Sie ein Konto bei mySewnet™ einrichten, ein Produkt kaufen, ein Software-Update herunterladen, einen Newsletter abonnieren, sich für einen Kurs an einem Viking-Sewing-Gallery-Standort anmelden, eine Verbindung zu unseren Diensten herstellen, uns kontaktieren oder an einer Online-Umfrage teilnehmen, können wir verschiedene Daten wie Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Ihre Kontaktpräferenzen, die Gerätekennung, die IP-Adresse und Ihre Kreditkarteninformationen erfassen.


Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verarbeiten oder wenn wir der Meinung sind, dass dies im Sinne des berechtigten Interesses von SVP Worldwide oder eines Dritten, dem gegenüber wir eventuell zur Offenlegung von Informationen verpflichtet sind, erforderlich ist.

·         Die von uns erfassten personenbezogenen Daten ermöglichen es uns, Sie laufend über die neuesten Produktankündigungen, Software-Updates und bevorstehende Veranstaltungen von SVP Worldwide zu informieren. Wenn Sie nicht in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Button „Abmelden“ klicken, den Sie am Ende jeder Mitteilung finden.

·         Wir verwenden personenbezogene Daten auch, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Inhalte und Werbeeinschaltungen zu konzipieren, zu entwickeln, zu betreiben, zu liefern und zu verbessern.

·         Wir können Ihre personenbezogenen Daten einschließlich des Geburtsdatums auch dazu verwenden, geeignete Dienstleistungen zu ermitteln. So ist die Website mySewnet zum Beispiel nicht für Nutzer unter 16 Jahren bestimmt.

·         Von Zeit zu Zeit können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um wichtige Mitteilungen zu versenden, wie z.B. Mitteilungen über Käufe und Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien. Da diese Informationen für Ihre Interaktion mit SVP Worldwide wichtig sind, können Sie sich vom Erhalt dieser Mitteilungen nicht abmelden.

·         Wir können personenbezogene Daten auch für interne Zwecke wie Revision, Datenanalyse und Forschung verwenden, um die Produkte, Dienstleistungen und Kundenkommunikation von SVP Worldwide zu verbessern.

·         Wenn Sie an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer ähnlichen Aktivität teilnehmen, können wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zur Verwaltung dieser Programme verwenden.


Erfassung und Verwendung nicht-personenbezogener Daten

Wir erfassen auch Daten in einer Form, die an sich keine direkte Verbindung zu einer bestimmten Person zulässt. Wir können nicht-personenbezogene Daten für jeden Zweck erfassen, verwenden, übertragen und offenlegen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für die Erfassung und Verwendung nicht-personenbezogener Daten:

·         Wir können Informationen wie Sprache, Postleitzahl, Vorwahl, eindeutige Gerätekennung und Referrer-URL erfassen, um das Kundenverhalten besser zu verstehen und unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung zu verbessern.

·         Wir können Informationen über Kundenaktivitäten auf unserer Website und über unsere anderen Produkte und Dienstleistungen erfassen. Wir sammeln und verwenden diese Informationen, um unseren Kunden mehr nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen und um zu verstehen, welche Teile unserer Website, Produkte und Dienstleistungen von größtem Interesse für sie sind. Aggregierte Daten gelten als nicht‑personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung.

·         Wir erfassen und speichern unter Umständen Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, einschließlich Suchanfragen. Diese Informationen können verwendet werden, um die Relevanz der von unseren Diensten bereitgestellten Ergebnisse zu verbessern. Außer in begrenzten Fällen, in denen wir bestrebt sind, die Qualität unserer Dienstleistungen über das Internet zu gewährleisten, werden solche Informationen nicht mit Ihrer IP-Adresse in Verbindung gebracht.

·         Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir Daten darüber erfassen, wie Sie Ihr Gerät und Ihre Anwendungen nutzen, um unsere App-Entwickler bei der Verbesserung unserer Anwendungen zu unterstützen.

Wenn wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpfen, werden die kombinierten Daten als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert sind.


Cookies und andere Technologien

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer abgelegt werden. Diese Cookies dienen häufig dazu, Websites zum Funktionieren zu bringen oder sie effizienter zu machen, sowie um ihren Eigentümern Informationen zur Verfügung zu stellen. 

Sie helfen uns, das Nutzerverhalten besser zu verstehen, zu erkennen, welche Teile unserer Websites besucht wurden, und sie erleichtern Werbung und Websuchen und verbessern ihre Effektivität. Wir behandeln die von Cookies und anderen Technologien erfassten Daten als nicht‑personenbezogene Daten. Soweit Internet-Protocol- (IP)-Adressen oder ähnliche Identifikatoren nach lokalem Recht als personenbezogene Daten gelten, behandeln wir diese ebenfalls als personenbezogene Daten. Soweit nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpft werden, behandeln wir die verknüpften Daten für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung als personenbezogene Daten.

Wie die meisten Internetdienste erfassen wir bestimmte Informationen automatisch und speichern sie in Protokolldateien. Zu diesen Informationen gehören Internet Protocol (IP)-Adressen, Browsertyp und -sprache, Internet Service Provider (ISP), verweisende und Ausstiegs-Websites und Anwendungen, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und Clickstream-Daten.

Wir verwenden diese Informationen, um Trends zu verstehen und zu analysieren, die Website zu verwalten, das Nutzerverhalten auf der Website kennenzulernen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und demografische Informationen über unsere Nutzerbasis insgesamt zu sammeln. SVP Worldwide kann diese Informationen in unseren Marketing- und Werbedienstleistungen verwenden.

Die meisten Webbrowser ermöglichen über die Browsereinstellungen eine gewisse Kontrolle über die meisten Cookies. Um mehr über Cookies – einschließlich bereits gesetzter – zu erfahren, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org.

Erfahren Sie, wie Sie Cookies in gängigen Browsern verwalten können:

·         Google Chrome

·         Microsoft Edge

·         Mozilla Firefox

·         Microsoft Internet Explorer

·         Opera

·         Apple Safari

Informationen zu anderen Browsern finden Sie auf der Website des Browserentwicklers.

Wenn Sie nicht mehr von Google Analytics auf allen Websites verfolgt werden möchten, besuchen Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Weitergabe an Dritte

Gelegentlich übermittelt SVP Worldwide bestimmte personenbezogene Daten an strategische Partner, die mit SVP Worldwide zusammenarbeiten, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder um SVP Worldwide bei der Vermarktung an Kunden unterstützen. Personenbezogene Daten werden von SVP Worldwide ausschließlich zur Bereitstellung oder Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Werbung weitergegeben und nicht an Dritte für deren Marketingzwecke.


Dienstleister

SVP Worldwide gibt personenbezogene Daten an Anbieter von Dienstleistungen wie Informationsverarbeitung, Kreditvergabe, Erfüllung von Kundenbestellungen, Lieferung von Produkten an Sie, Verwaltung und Verbesserung von Kundendaten, Bereitstellung von Kundenservice, Bewertung Ihres Interesses an unseren Produkten und Dienstleistungen und Durchführung von Kundenbefragungen oder Zufriedenheitsumfragen weiter. Diese Unternehmen, die ihre Standorte überall haben können, wo SVP Worldwide tätig ist, sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen.


Schutz personenbezogener Daten

SVP Worldwide nimmt die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wenn SVP Worldwide Ihre personenbezogenen Daten speichert, verwenden wir Computersysteme mit eingeschränktem Zugriff in Einrichtungen, die durch physische Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind.


Automatisierte Entscheidungen

SVP Worldwide trifft keine Entscheidungen über den Einsatz von Algorithmen oder Profiling, von denen Sie maßgeblich betroffen sind.


Integrität und Speicherung personenbezogener Daten

SVP Worldwide macht es Ihnen leicht, Ihre personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist. Bei der Beurteilung dieser Fristen prüfen wir sorgfältig, ob wir überhaupt personenbezogene Daten erfassen müssen, und wenn wir eine entsprechende Notwendigkeit feststellen, speichern wir diese Daten nur für den kürzestmöglichen Zeitraum, um den Zweck ihrer Erfassung zu verwirklichen, es sei denn, das Gesetz verlangt eine längere Aufbewahrungsfrist.


Zugang zu personenbezogenen Daten

Wir werden Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (einschließlich Kopien) für jeden Zweck gewähren (dies beinhaltet auch Ihre Aufforderung an uns, die Daten zu korrigieren, wenn sie unrichtig sind, oder sie zu löschen, wenn SVP Worldwide nicht gesetzlich verpflichtet ist, sie zu speichern, oder dies aus berechtigtem Interesse tun darf). Wir können es ablehnen, Anfragen zu bearbeiten, die unbedacht sind, die die Privatsphäre Dritter gefährden, die extrem unnütz sind oder für die der Zugang nicht anderweitig durch lokale Gesetze vorgeschrieben ist. Um eine Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@svpworldwide.com.


Internationale Nutzer

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können von Unternehmen weltweit wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben übertragen oder abgerufen werden. Personenbezogene Daten von Personen mit Wohnsitz in einem Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz werden von SVP Worldwide, LLC kontrolliert und verarbeitet. SVP Worldwide verwendet anerkannte Mustervertragsklauseln für die internationale Übermittlung von personenbezogenen Daten, die im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz erfasst werden.

SVP Worldwide verfügt als globales Unternehmen über eine Reihe von Tochtergesellschaften  in verschiedenen Ländern, die für die personenbezogenen Daten, die sie erfassen und die in ihrem Namen von SVP Worldwide, LLC verarbeitet werden, verantwortlich sind.


Unsere unternehmensweite Verpflichtung, Ihre Privatsphäre zu schützen

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, kommunizieren wir unsere Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien an die Mitarbeiter von SVP Worldwide und setzen die Datenschutzbestimmungen innerhalb des Unternehmens strikt durch.


Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Datenschutzerklärung oder der Datenverarbeitung durch SVP Worldwide haben, oder wenn Sie eine Beschwerde über einen möglichen Verstoß gegen lokale Datenschutzgesetze einlegen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@svpworldwide.com.

Fragen zum Datenschutz, die bei uns eingehen, werden von einem engagierten Team bearbeitet, das die Kontakte sichtet und versucht, Ihr spezifisches Anliegen oder Ihre Frage zu beantworten. Wenn Ihr Anliegen inhaltlicher Natur ist, können weitere Informationen von Ihnen eingeholt werden. Wir beantworten alle diese substantiellen Kontakte. Wenn Sie mit der erhaltenen Antwort nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde an die zuständige Behörde in Ihrer Gerichtsbarkeit weiterleiten. Wir werden uns bemühen, Ihnen auf Ihre Frage Informationen über relevante Beschwerdemöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, die für Ihre Umstände geeignet sein könnten.

SVP Worldwide kann ihre Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung in einer wesentlichen Hinsicht ändern, veröffentlichen wir auf unserer Website einen Hinweis zusammen mit der aktualisierten Datenschutzerklärung.

SVP Worldwide, 1714 Heil Quaker Boulevard, Suite 130, La Vergne, TN 37086

Version 052518