PERLENFUSS 6MM part #820605096
specialty type: Dekoration

Für das gewisse Extra können Sie Ihr Nähprojekt mit wunderschönen Perlenreihen verzieren. Beim Nähen laufen die Perlen "wie am Schnürchen“ durch die Rille unter dem Nähfuß – mit einem verblüffenden Ergebnis.

Für diese Maschine

  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • J
  • K
Welche sind meine?
1. Setzen Sie den Perlenfuß ein.
2. Fädeln Sie transparentes Nähgarn als Oberfaden ein und normales, farblich zum Stoff 
passendes Garn als Unterfaden.
3. Wählen Sie einen der folgenden Stiche je nach Verfügbarkeit auf Ihrer Nähmaschine. 
Passen Sie die Sticheinstellungen an die Perlengröße an. 
Für 4 mm-Perlen Zickzackstich Länge 3.5 Breite 4.0 
  Blindstich Länge 1.0 Breite 4.5 
Für 6 mm-Perlen Zickzackstich Länge 6.0 Breite 6.0 
Blindstich Länge1.5 Breite 6.0
4. Reduzieren Sie die Oberfadenspannung etwas, und Sie erhalten eine wunderschöne Naht.
5. Legen Sie Vlies unter den Stoff und beides unter den Nähfuß.
6. Legen Sie die Perlenreihe in die Rille an der Unterseite des Perlenfußes. Senken Sie den 
Nähfuß.
7. Drehen Sie am Handrad, um ausreichend manuelle Stiche zum Befestigen der Perlen 
auszuführen.
8. Nähen Sie langsam.
 
Hinweis: Nähen Sie das Perlenband zuerst auf einen Stoffrest, um Fadenspannung, 
Stichlänge und -breite entsprechend den Perlen und dem Stoff anzupassen. Ändern Sie die 
Einstellungen bei Bedarf.

Neuestes Zubehör